Essbare Blumen – Heilkraft der Natur

Im Frühling und Sommer blüht die Natur in voller Pracht. Doch Gänseblümchen und Co. sehen nicht nur gut aus, viele von den uns sehr bekannten Wiesen- und Waldblumen sind essbar, sehr gesund und schmackhaft. In ihnen stecken nützliche, schonende Heilkräfte der Natur und sie verschönern jeden Teller, Salat oder Cocktail-Gläser mit ihrem guten Aussehen.

Manche essbare Blumen – wie die Margerite – gibt es nicht nur in freier Wildbahn, sondern auch im Blumenhandel zu kaufen. Aber Vorsicht: Essbare Blumen sollte man nur in der Natur sammeln oder als Bio-Pflanze erwerben. Konventionell gezüchtete Blumen sind gespritzt und voll mit Pestiziden usw. In der freien Natur ist zu beachten, dass die Blüten so wenig wie möglich von Feinstaub und Abgasen betroffen sind – also abseits der Straßen, Ortschaften und bewirtschafteten Felder ernten. So vermeidet man zudem die Verunreinigung durch Hundekot und Pflanzenschutzmittel.
Es folgt eine kleine Übersicht mit ganz bekannten, essbaren Blüten und für viele ist sicher die eine oder andere Überraschung dabei. Noch ein wichtiger Tipp: Bevor man essbare Wildblumen sammelt, sollte man in jedem Fall einen Naturführer mit Bildern für die Erkennung der richtigen Blüten bei sich haben. Viele Blumen sind ungefährlich, es gibt es aber durchaus schwerwiegende Verwechslungsgefahren – wie bei Bärlauch, der sich im Blatt sehr mit den giftigen Maiglöckchen und hochgiftigen Herbstzeitlosen ähnelt. Die Blüten kann man wiederum bei genauer Betrachtung gut unterscheiden, wenn man sich mit der Materie auseinandersetzt. Zudem gibt es essbare Blüten, die nicht gesammelt werden dürfen, sondern unter Naturschutz stehen. Diese kann man dann lieber im eigenen Garten anbauen und ernten.
Die Mühe um die Kenntnis von Wildblumen lohnt sich allemal – denn allein das Wissen aus einem Buch über essbare Pflanzen setzt ganz sicher schon Heilkräfte frei. 🙂
Zubereitung: Alle Blüten gründlich waschen mit warmem Wasser oder ganz kurz in kochendes Wasser geben, um mögliche Bakterien zu vernichten.
  • Apfelblütenblutreinigend, gegen Verstopfung, gegen Ekzeme, Heiserkeit

apple-blossom-116409_1920

  • Bärlauchblütenantibiotisch, entzündungshemmend, harntreibend

bears-garlic-1410652_1920

  • GänseblümchenVerwechslung: Wiesen-Margerite (geringere Wuchshöhe und mehr Blätter)
    • krampf- und schmerzstillend, gegen Verstopfung, bei Haut- und Gelenkentzündungen, bei Magenproblemen

daisy-324403_1920

  • Huflattichhäufige Verwechslung: Löwenzahn
    • antibakteriell, schleimlösend, schweißtreibend, bei Erkältungen

coltsfoot-333976_1920

  • Kirschblüten
  • blutbildend, harntreibend, gegen Durchfall und Husten

japanese-cherry-trees-2196121_1920

  • Echter Lavendelgegen Ängste, bei Niedergeschlagenheit

lavender-2117431_1920

  • LöwenzahnBlätter und Blüten und auch die Wurzeln sind essbar, auf den Stengel sollte man verzichten, da die milchige Flüssigkeit zu Unwohlsein führt (vor allem für Kinder ist es leicht giftig)
    • häufige Verwechslung: Huflattich
    • entschlackend, reinigend, entgiftend, für die Bauchspeicheldrüse

spring-342610_1920

  • Wiesen-MargeriteVerwechslung: mit anderen Margeriten und geruchloser Kamille sowie dem Gänseblümchen (höhere Wuchshöhe und weniger Blütenblätter)
    • gegen chronische Erkältungen und Asthma

daisies-1487380_1920

  • Pflaumenblütengegen Appetitlosigkeit, Verstopfung

winter-1157074_1920

  • SchafgarbeAchtung: Vewechslungsgefahr mit Giftpflanzen der Doldenblütler
    • antibakteriell und beruhigend

yarrow-1510717_1920

  • Schnittlauchblütegegen Blähungen, Bluthochdruck, Magen- und Darmbeschwerden, Frühjahrsmüdigkeit

chive-967674_1920

  • Stiefmütterchenentzündungshemmend, bakteriell, blutreinigend

pansy-337140_1920

  • Veilchenberuhigend, für die Nervenkraft

violet-2166455_1920

  • Vergissmeinnichtgegen Hautentzündungen

forget-mein-not-1808196_1920

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s